Tennis: Tennis-Turnier erfolgreich beendet

Tennis: Tennis-Turnier erfolgreich beendet

Das Kleinfeldturnier welches vom Tennisclub Keckfoars-Kervenheim in Kooperation mit der Tennisakademie Marco Oversteegen/Kleve veranstaltet wurde, war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Bei herrlichem Wetter und auf einer hervorragend hergerichteten Anlage fand auf sechs Kleinfeld-Plätzen ein erfrischendes Turnier statt. Die jüngste Teilnehmerin war gerade einmal sechs Jahre alt und wurde mit einem besonderen Pokal geehrt.

Die zahlreich angereisten Kinder aus den Kreisen Kleve und Wesel waren mit vollem Eifer bei der Sache, und man konnte bei einigen Kindern bereits jetzt erkennen, dass daraus vielleicht einmal ein Federer, Djokovic, Kohlschreiber oder Kerber, Petkovic, Graf werden kann.

Bei der Siegerehrung bekam dann auch jedes teilnehmende Kind einen Pokal, eine Medaille oder Urkunde. An den strahlenden Gesichtern war abzulesen, wie viel Spaß die Veranstaltung allen Akteuren gemacht hatte, und dass alle beim nächsten Mal wiederkommen werden.

Die Sieger und Platzierten in den Gruppen: Mädchen: 1. Lena Heysters (TC Wachtendonk), 2. Liv Mertens-Fleurkens (TC GW Geldern), 3. Marielle Jansen (1. FC Kleve), 4. Jana Claassen (TC Keckfoars Kervenheim).

Jungen: 1. Jan Ruhnau-TC Sevelen

2. Liam Kirschesch-TC BW Kevelaer, 3. Lars Ruhnau-TC Sevelen, 4. Lars Viehweg-TC Sevelen.

St. Norbert Grundschule Kervenheim: 1. Marielle Lacosta, 2. Anastasia Valkyser, 3. Katharina Valkyser.

(RP)