1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Eller

Eller: "Gesichter eines Dorfes" erzählen Geschichten

Eller : "Gesichter eines Dorfes" erzählen Geschichten

Am Sonntag, 1. Oktober, eröffnet der Freundeskreis Kulturbahnhof Eller um 11.30 Uhr seine neue Mitgliederausstellung an der Vennhauser Allee 89. "Gesichter eines Dorfes - eine künstlerisch-historische Spurensuche" ist die Schau von Cornelia Veit betitelt.

Ein altes Fotoalbum aus dem Nachlass einer Tante aus Ostwestfalen gab den Impuls für ein Projekt, bei dem sich die Künstlerin seit rund fünf Jahren mit Biografien und dem Lebensumfeld der darin abgebildeten Personen beschäftigt. Neben Fotos, Grafiken und Mischtechniken sind auch Dokumente, hinterlassene Gegenstände und Aspekte des heutigen Dorflebens ausgestellt. Bei der Eröffnung am Sonntag werden die Künstlerin und zwei Vertreter der "Dorfwerkstatt Sandebeck" anwesend sein.

(arc)