1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Jubiläum: Ihre Leidenschaft gilt dem schöneren Wohnen

Jubiläum : Ihre Leidenschaft gilt dem schöneren Wohnen

Die "Kö-Maklerin" Erica Jugler-Hahn feierte im Wirtschaftsclub das 50-jährige Bestehen ihres Immobilien-Unternehmens. "Ich bin gebürtige Düsseldorferin und mache meinen Job mit Herz und Liebe", sagte sie bei dem Umtrunk. Als einen ihrer größten Erfolge wertete Jugler-Hahn, dass sie renommierte Modemarken wie Louis Vuitton, Gucci und MCM an die Flaniermeile holte.

Die "Kö-Maklerin" Erica Jugler-Hahn feierte im Wirtschaftsclub das 50-jährige Bestehen ihres Immobilien-Unternehmens. "Ich bin gebürtige Düsseldorferin und mache meinen Job mit Herz und Liebe", sagte sie bei dem Umtrunk. Als einen ihrer größten Erfolge wertete Jugler-Hahn, dass sie renommierte Modemarken wie Louis Vuitton, Gucci und MCM an die Flaniermeile holte.

Nach Ihrer Rede überreichte die Unternehmerin einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an das Kinderhospiz Regenbogenland. Zu ihren Gästen zählten Burkhard Walter, Inhaber von Koch Immobilien, Jacek Wieczorek von Bulgari, die Modedesignerinnen Mariette Loewe und Dora Herbst, Marlis Taubenkrott und Carsten Fritz, Direktor des Steigenberger Parkhotel. Spannend ist die Vita dieser Frau: Zunächst erwarb Jugler-Hahn nach dem Schulbesuch in Oxford und Paris das Diplom als Fremdsprachenkorrespondentin. Danach absolvierte sie eine Schauspielausbildung und trat auf Bühnen auf. Dann entschied sie sich für das Geschäft des Maklers und wählte als erste Dependance die Anwaltskanzlei ihres Vaters.

(bpa)