1. NRW
  2. Panorama

Kerpen: Zwei schwer verletzte Frauen auf Feldweg gefunden

Kerpen : Schwer verletzte Frauen auf Feldweg gefunden

Eine Spaziergängerin hat auf einem Feldweg in Kerpen zwei schwer verletzte Frauen gefunden. Sie wurden am Donnerstagabend ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei weiter mitteilte. Nach Auskunft der Ärzte schweben die Frauen nicht in Lebensgefahr.

Drei Männer, die in einem dunklen Auto vom Tatort im Rhein-Erft-Kreis flüchteten, seien vermutlich für die Attacke verantwortlich, hieß es weiter. Die Polizei suchte zunächst vergeblich nach den Verdächtigen.

Ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen brachten die Frauen nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Hürth unter Telefon: 02233 - 520.

(lnw)