Der Internet-Riese wächst weiter: Google macht fast drei Milliarden Gewinn

Der Internet-Riese wächst weiter : Google macht fast drei Milliarden Gewinn

Der Internetkonzern Google hat seinen Gewinn im ersten Quartal 2012 um 61 Prozent gesteigert. In den ersten drei Monaten des Jahres habe der Überschuss bei 2,89 Milliarden Dollar (2,2 Milliarden Euro) gelegen, teilte das kalifornische Unternehmen am Donnerstagabend mit.

Im Vorjahreszeitraum waren es noch 1,8 Milliarden Dollar (1,37 Milliarden Euro) gewesen. Der Umsatz stieg den Angaben zufolge um 24 Prozent auf 10,65 Milliarden Dollar (8,1 Milliarden Euro). Nach Abzug aller Werbe-Provisionen nahm Google 8,14 Milliarden Dollar (6,2 Milliarden Euro) ein.

Der Suchmaschinenanbieter kündigte zugleich Pläne für einen Aktiensplit im Verhältnis zwei zu eins an. Dabei werde eine neue Aktienklasse ohne Stimmrechte an die Anteilseigner ausgegeben, teilte das Unternehmen mit. Ziel der Aktion sei es, die Entscheidungshoheit der derzeitigen Führung zu sichern.

Der Split sei von Investoren gefordert worden. Zukünftig würden auch Google-Mitarbeiter nur noch die stimmrechtslosen Papiere erhalten. Im Juni sollen die Investoren über die Pläne abstimmen.

(APD)
Mehr von RP ONLINE