Emmy Awards 2023 - News und Infos zu den Nominierten und Stars bei den Emmys

Emmy Awards 2023 - News und Infos zu den Nominierten und Stars bei den Emmys

Foto: Shutterstock/Joe Seer

Emmy Award

Wann wird der Emmy Award 2023 verliehen?

Seit wann wird der Emmy Award verliehen? 

Welche Rekorde wurden bei den Emmys aufgestellt? 

Wer hat die meisten Emmys gewonnen?  

Bill Cobbs mit 90 Jahren gestorben
Bill Cobbs mit 90 Jahren gestorben

„Bodyguard“-SchauspielerBill Cobbs mit 90 Jahren gestorben

In der Romanze „Bodyguard“ spielte er den Manager von Whitney Houstons Figur Rachel. In „Nachts im Museum“ war er der Nachtwächter Reginald. Nun ist US-Schauspieler Bill Cobbs mit 90 Jahren gestorben.

Helene Fischer würde gerne mit Metallica singen
Helene Fischer würde gerne mit Metallica singen

SchlagerstarHelene Fischer würde gerne mit Metallica singen

Sängerin Helene Fischer würde gerne einmal gemeinsam mit der US-amerikanischen Metal-Band Metallica auf der Bühne stehen. Dabei ist Metallica nicht ihr einziges Wunsch-Duett.

Drei große Abräumer und viel Nostalgie - So liefen die Emmys
Drei große Abräumer und viel Nostalgie - So liefen die Emmys

75. Auflage des FernsehpreisesDrei große Abräumer und viel Nostalgie - So liefen die Emmys

Fast 30 Auszeichnungen in drei Stunden machten die Emmys zu einer hektischen Veranstaltung. Bei der 75. Auflage des Fernsehpreises erinnerte vieles an TV-Geschichte – die Show war aber vor allem wegen ihrer Dankesreden sehenswert.

Zwei Regionstitel für Sonsbecker Leichtathletinnen
Zwei Regionstitel für Sonsbecker Leichtathletinnen

Emmy Kluckow und Lenja Ingendahl gewinnenZwei Regionstitel für Sonsbecker Leichtathletinnen

Emmy Kluckow (W13), Mehrkämpferin des SV Sonsbeck, holte sich den Regionstitel im Hürdensprint. Ihre Trainingskollegin Lenja Ingendahl (W14) setzte sich im Weitsprung durch. Und es gab weitere vordere Platzierungen bei den Titelkämpfen in Wesel und Rhede.

„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden
„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden

Suizid als Todesursache vermutet„Parasite“-Star Lee Sun Kyun tot aufgefunden

Kürzlich noch machte der Schauspieler Lee Sun Kyun Schlagzeilen mit einem Gerichtsprozess rund um Drogenkonsum. Nun ist der „Parasite“-Star tot. Mehr zu den Hintergründen seines Todes.

„Die Kaiserin“ gewinnt den International Emmy
„Die Kaiserin“ gewinnt den International Emmy

TV-Preis in den USA„Die Kaiserin“ gewinnt den International Emmy

Der Emmy gilt als wichtigster TV- und Streamingpreis der Welt. Seine kleine Schwester, der International Emmy, wurde am Montag in New York an nicht-amerikanische Filme verliehen – unter den Nominierten waren auch vier deutsche Produktionen.

Ehemaliger Dormagener für Emmy nominiert
Ehemaliger Dormagener für Emmy nominiert

Auch Buch über Johnny Cash geschriebenEhemaliger Dormagener für Emmy nominiert

Den Grimme-Preis hat er bereits, nun ist er für den Emmy nominiert: Für den ehemaligen Dormagener Matthias Huff läuft es gut. Nun hat er auch sein Herzensprojekt umgesetzt, ein Buch über Johnny Cash.

Wo Sie die Emmys in Deutschland sehen können
Wo Sie die Emmys in Deutschland sehen können

Wichtigster Fernsehpreis in den USAWo Sie die Emmys in Deutschland sehen können

Die Emmy Awards gelten als der wichtigste Fernsehpreis in den USA. Im September werden sie zum 75. Mal vergeben. Die Erfolgsserie „Succession“ kann sich gleich in mehreren Kategorien Chancen ausrechnen. Die Termine und Nominierten im Überblick.

“Sex Education“ geht in die finale vierte Staffel
“Sex Education“ geht in die finale vierte Staffel

Netflix-Erfolg“Sex Education“ geht in die finale vierte Staffel

Der Netflix-Erfolg „Sex Education“ geht in die vierte und gleichzeitig letzte Staffel. Wann es losgeht und alle weiteren wichtigen Infos zur Serie lesen Sie hier.

Fußball, Emotionen und das Wunder der „Ted Lasso“-Methode
Fußball, Emotionen und das Wunder der „Ted Lasso“-Methode

Neue Staffel der Comedy-SerieFußball, Emotionen und das Wunder der „Ted Lasso“-Methode

„Ted Lasso“ ist zurück! Endlich wieder Neues vom optimistischen Fußballtrainer und dem AFC Richmond. Ein Team mit Herz, Hingabe – und besten Chancen auf den letzten Tabellenplatz. Oder doch nicht?

„Better Call Saul“ und der verflixte Emmy-Fluch
„Better Call Saul“ und der verflixte Emmy-Fluch

Dramaserie geht leer aus„Better Call Saul“ und der verflixte Emmy-Fluch

Die Dramaserie „Better Call Saul“ wurde bereits 46 Mal für einen Emmy nominiert - bisher erfolglos. Warum das Drama um den Anwalt Saul Goodmann vom Pech verfolgt ist.

So glamourös zeigten sich die Stars auf dem Roten Teppich
So glamourös zeigten sich die Stars auf dem Roten Teppich

Emmy Awards 2022So glamourös zeigten sich die Stars auf dem Roten Teppich

Am Montagabend fanden die Emmy Awards 2022 in Los Angeles statt und die Promis konnten sich zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie wieder auf dem Roten Teppich zeigen. Wer dabei das glamouröseste Outfit trug.

So lief die Vergabe der Emmys 2022
So lief die Vergabe der Emmys 2022

„Oscars“ der TV-ProduktionenSo lief die Vergabe der Emmys 2022

Bei der 74. Verleihung der Emmys in Los Angeles hat die Serie „Succession“ das Feld der Nominierungen angeführt. Doch sie war nicht der einzige Platzhirsch bei der Gala für den wichtigsten amerikanischen TV-Preis.

Filmstiftung und WDR trauern um Michael Schmid-Ospach
Filmstiftung und WDR trauern um Michael Schmid-Ospach

Förderer erfolreicher FilmeFilmstiftung und WDR trauern um Michael Schmid-Ospach

Er förderte Filmproduktionen wie „Pina“ von Wim Wenders, „Good Bye, Lenin!“ von Wolfgang Becker, „Auf der anderen Seite“ von Fatih Akin oder „The Wind that Shakes the Barley“ von Ken Loach. Nun ist Michael Schmid-Ospach im Alter von 77 Jahren gestorben.

„Game of Thrones“-Star bald in anzüglicher ARD-Serie zu sehen
„Game of Thrones“-Star bald in anzüglicher ARD-Serie zu sehen

“Nur für Erwachsene“„Game of Thrones“-Star bald in anzüglicher ARD-Serie zu sehen

Ab dem 26. August zeigt Das Erste in der ARD-Mediathek das provokante Drama “Nur für Erwachsene“. Die Mini-Serie ist unkonventionell und setzt mit „Game of Thrones“-Star Joe Dempsie auf eine namhafte Besetzung.

Marnie Schulenburg an Brustkrebs gestorben

US-Schauspielerin wurde nur 37 Jahre altMarnie Schulenburg an Brustkrebs gestorben

Viele kennen sie aus „Fringe“ und „Elementary“: Jetzt ist Marnie Schulenburg Medienberichten zufolge im Alter von 37 Jahren gestorben. Sie erlag am Dienstag den Folgen ihrer Brustkrebserkrankung, wie US-Medien mit Bezug auf ihren Sprecher berichteten.

Game of Thrones –

The Concert Show
Game of Thrones – The Concert Show

Musikalische Reise durch die Sieben KönigslandeGame of Thrones – The Concert Show

Die Serie  „Game of Thrones“ (GoT) hat einen noch weltweiten Hype ausgelöst, und auch nach der achten Staffel werden die Fans mit der Ankündigung mehrerer Spin-offs angeheizt. Die von Kritikern gefeierte und mit dem Emmy Award ausgezeichneten HBO-Serie ist bekannt für ihren packenden Soundtrack. 

"The Crown" gewinnt Emmy als beste Drama-Serie
"The Crown" gewinnt Emmy als beste Drama-Serie

Netflix-Serie mehrfach ausgezeichnet"The Crown" gewinnt Emmy als beste Drama-Serie

"The Crown" ist geadelt: Die Netlix-Serie hat bei den begehrten Emmy Awards gleich mehrere Preise abgeräumt. Die Produktion über das britische Königshaus wurde am Sonntagabend bei der 73. Verleihung der US-Fernsehpreise in Los Angeles als beste Drama-Serie ausgezeichnet.

Diese Serien und Stars sind für die Emmys 2021 nominiert
Diese Serien und Stars sind für die Emmys 2021 nominiert

FernsehpreisDiese Serien und Stars sind für die Emmys 2021 nominiert

Zum 73. Mal werden die Emmy Awards in Los Angeles vergeben. Vor allem die Dramaserien „The Crown“ und „The Handmaid’s Tale“ könnten in diesem Jahr abräumen. Alle Nominierungen auf einen Blick.

„The Crown“ und „Bridgerton“ sind für den Emmy nominiert
„The Crown“ und „Bridgerton“ sind für den Emmy nominiert

Fernsehpreis„The Crown“ und „Bridgerton“ sind für den Emmy nominiert

Die Serien „The Crown“, „Bridgerton“ und „Pose“ können sich Hoffnungen auf den bedeutendsten Fernsehpreis der Welt machen. Alle drei haben am Dienstag Nominierungen für den Emmy Award in der Königskategorie „Beste Dramaserie“ erhalten.

US-Schauspieler Hal Holbrook tot - Ruhm mit Mark-Twain-Rolle

Mit 95 Jahren gestorbenUS-Schauspieler Hal Holbrook tot - Ruhm mit Mark-Twain-Rolle

Als Darsteller des Schriftstellers Mark Twain erlangte Schauspieler Hal Holbrook Weltruhm. Nun ist er Ende Januar gestorben. Er wurde 95 Jahre alt.

Neben viel Kritik an Trump darf eine deutsche Regisseurin jubeln
Neben viel Kritik an Trump darf eine deutsche Regisseurin jubeln

Virtuelle Emmy-VerleihungNeben viel Kritik an Trump darf eine deutsche Regisseurin jubeln

Drei große Abräumer und eine Menge Politik: Die Emmy Awards konnten wegen der Corona-Pandemie erstmals nur virtuell vergeben werden. Den Abend über war die Zerrissenheit der USA ständiges Thema. Doch aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln.

Von der Theaterbühne auf den Regiestuhl
Von der Theaterbühne auf den Regiestuhl

Emmy für Maria SchraderVon der Theaterbühne auf den Regiestuhl

Maria Schrader hat mit ihrer Mini-Serie „Unorthodox“ den Emmy für die beste Regie gewonnen. Auch als Schauspielerin ist sie in vielen Filmen zu sehen, die sich mit der deutsch-jüdischen Vergangenheit beschäftigen.

„Unorthodox“ ist für Emmys nominiert
„Unorthodox“ ist für Emmys nominiert

Deutsche Netflix-Serie„Unorthodox“ ist für Emmys nominiert

Die Miniserie über die ultra-orthodoxe Jüdin Esther war weltweit ein Erfolg - nun könnte die deutsche Produktion gleich mehrere Emmys gewinnen. In den Hauptkategorien konkurrieren vor allem zwei Anbieter um die Fernsehpreise.

Was ist der Emmy Award? 

Der Emmy Award ist ein Fernsehpreis, der in den USA verliehen wird. Benannt ist er nach dem amerikanischen Spitznamen für Bildröhren alter Kameras. In der Kurzform spricht man auch nur von Emmy und lässt den Begriff "Award" weg. Der Preis ist in verschiedene Wettbewerbe unterteilt und die wiederum in verschiedene Kategorien, die sich je nach Programmart unterscheiden. So werden nicht nur Fernsehfilme ausgezeichnet, sondern zum Beispiel auch Serien, Dokumentationen und Nachrichtensendungen. Auch für Werbespots werden Emmy Awards verliehen. Insgesamt gibt es bei den Awards mehr als 90 Kategorien. Für jeden Wettbewerb ist eine andere Akademie zuständig, welche die Gewinner auswählt. 

In welchen Hauptkategorien werden die Emmys verliehen? 

Die Emmy Awards unterteilen sich in verschiedene Wettbewerbe. Dies sind:

 Drei Akademien küren die Sieger. Für die Primetime Emmy Awards ist das die Academy of Television Arts & Sciences, für die Daytime Emmy Awards und die News & Documantary Emmy Awards die National Academy of Television Arts & Sciences zuständig und die International Academy of Television Arts & Sciences kürt die besten ausländischen Produktionen.  

Die Primetime Emmy Awards unterteilen sich in sechs Hauptkategorien. Dazu gehören:  

 Jede Kategorie hat Unterkategorien. In diesen werden zum Beispiel die besten Hauptdarsteller, Nebendarsteller, Gastdarsteller, Regisseure und Drehbücher ausgezeichnet. Mit den Daytime Emmy Awards werden Serien und Sendungen ausgezeichnet, die tagsüber zu sehen sind. Aber auch Shows, Morgenprogramme und Talkformate gehören zu den Kategorien. Auch hier gibt es wieder jeweils Unterkategorien für Schauspiel, Regie und Drehbuch. Die News & Documentary Emmy Awards zeichnen Nachrichtensendungen und Dokumentarbeiträge aus. Die International Emmy Awards unterteilen sich in 15 Kategorien. Zu ihnen gehören unter anderem Schauspiel, Nachrichten. Kinder- und Jugendformate sowie Telenovelas. Neben diesen Hauptwettbewerben werden auch noch die Creative Arts Emmy Awards verliehen. Sie zeichnen unter anderem Werbung, Kindersendungen, Frisuren, Kameraführungen und -schnitte, Tonmischungen oder Make-up aus. 

Das sind die Gewinner der Emmy Awards 2022.