Dennis Schröder und Atlanta Hawks verlieren erneut – Pleite gegen den Meister

NBA: Schröder und Hawks verlieren erneut – Pleite gegen den Meister

Der deutsche Basketball-Profi Dennis Schröder hat mit seinen Atlanta Hawks die dritte Niederlage nacheinander kassiert.

Gegen den NBA-Titelverteidiger Golden State Warriors verloren die Hawks am Montag (Ortszeit) mit 92:102. Schröder war mit 18 Punkten zweitbester Werfer der Gastgeber nach Al Horford (23). Für die Warriors traf Stephen Curry mit 36 Zählern am besten.

Der Champion der nordamerikanischen Profi-Liga feierte seinen 50. Saisonsieg in 55 Spielen und übertraf damit die Bestmarke der Chicago Bulls aus der Saison 1995/96. Damals brauchten Michael Jordan & Co. eine Partie mehr, um auf 50 Siege zu kommen.

  • NBA 15/16 : Schröder steckt verlorenen Zahn in seine Socke

Die Warriors führen souverän die Tabelle der Western Conference an und jagen den Rekord der Bulls von 72:10 aus der Spielzeit 1995/96. In der Eastern Conference ist Atlanta mit 31 Siegen und 27 Niederlagen nun Sechster.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE