Nach Prügelattacke auf Linienrichter 15-jähriger Verdächtiger kommt frei

Utrecht · Ein 15 Jahre alter Niederländer, der im Zusammenhang mit der tödlichen Prügelattacke auf einen Linienrichter festgenommen wurde, soll am Donnerstagmorgen vorläufig aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Es gebe zu wenig Beweise gegen den Amsterdamer, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch in Utrecht mit.

Niederlande schweigen für toten Linienrichter
9 Bilder

Niederlande schweigen für toten Linienrichter

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort