Zur Sanierung Rapid Bukarest will auf ausländische Profis verzichten

Bukarest · Der angeschlagene rumänische Erstligist Rapid Bukarest will zur finanziellen Sanierung in Zukunft ausschließlich auf einheimische Profis setzen. "Wir verzichten auf alle Ausländer", sagte Club-Manager Danut Perja am Dienstag.

(dpa/areh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort