1. Panorama
  2. Deutschland

Berlin: Bewaffnete überfallen 19-Jährigen in S-Bahn

Berlin : Bewaffnete überfallen 19-Jährigen in S-Bahn

Berlin (RPO). Am Donnerstag haben zwei bewaffnete Männer in der Berliner S-Bahn einen 19-jährigen Fahrgast attackiert. Sie schlugen auf ihn ein und würgten ihn, zudem bedrohten sie den 19-Jährigen und dessen Begleiter mit einer Pistole und einem Messer, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Opfer erlitt eine Kopfverletzung.

Die mutmaßlichen Täter im Alter von 22 Jahren wurden von alarmierten Beamten am S-Bahnhof Frankfurter Allee in Friedrichshain beim Aussteigen aus der Bahn festgenommen. Die Beamten stellten bei ihnen eine Schreckschusswaffe, ein Taschen- und ein Küchenmesser sicher. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung mit Waffen und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

(DDP/jre)