1. Panorama
  2. Deutschland

„1LIVE Krone 2021“: Marteria als „Bester Künstler“ ausgezeichnet

1LIVE Krone 2021 : Marteria als „Bester Künstler“ ausgezeichnet

Rapper Marteria ist beim Musikpreis „1LIVE Krone 2021“ zum besten Künstler des Jahres gekürt worden. Der 39-Jährige erhielt die Auszeichnung am Donnerstagmorgen zu Beginn der achtstündigen Radio-Sondersendung.

„Ich bin sehr, sehr dankbar für alle Fans, die gevotet haben“, sagte Marteria in seiner Dankesrede. „Der beste Künstler ist sowas wie die Königs-Krone, die doppelte Krone!“ In den vergangenen Jahren wurde der gebürtige Rostocker bereits mit vier Kronen des Musikpreises ausgezeichnet. Passend zu der fünften Krone erschien Mitte Oktober auch sein fünftes Album „5. Dimension“.

Die Singer-Songwriterin LEA wurde zur „Besten Künstlerin“ gekürt. In der Radio-Sondersendung freute sich die Musikerin über die Auszeichnung: „Es ist gar nicht in Worte zu fassen, wie dankbar ich bin. Es waren so viele tolle Frauen nominiert, und ich darf diese Krone mit nach Hause nehmen.“ Im November hat die Musikerin ihr viertes Studioalbum „Fluss“ veröffentlicht.

Bereits im letzten Jahr hatte LEA die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Künstlerin“ erhalten. „Dass man das überhaupt einmal im Leben erleben darf ist schon krass - aber zweimal in Folge? Oh mein Gott, es ist wirklich unfassbar“, sagte die 29-Jährige in der Radio-Show. Als erste Gratulantin wurde Komikerin und Moderatorin Carolin Kebekus live in der Radiosendung zugeschaltet.

Die „1LIVE Krone“ wird in diesem Jahr bereits zum 22. Mal verliehen. Ursprünglich sollte die Preisvergabe in der Bochumer Jahrhunderthalle stattfinden. Wegen der hohen Inzidenzahlen in der Corona-Pandemie wurde die Feier jedoch kurzfristig abgesagt. Am frühen Abend soll ab 18.00 Uhr Rapper Casper live im Radio singen.

(zim/dpa)