Tage der offenen Galerien: DC Open und Kunstpunkte

Tage der offenen Galerien: DC Open und Kunstpunkte

Am kommenden Wochenende haben Kunstfreunde mehrere Gelegenheiten, Galerien und Ateliers zu besuchen. Anlässlich der "DC Open" gibt es ein gemeinsames Galerienwochenende: Von Freitag bis Sonntag öffnen die 21 teilnehmenden Häuser und präsentieren ihre Kunstwerke.

Einen Einblick in die Arbeit können Interessierte bei dem Besuch der "Kunstpunkte" gewinnen. Bereits zum 15. Mal lassen sich Kunstschaffende jeder Coleur bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Am Samstag und Sonntag öffnen über 250 Ateliers. Das vollständige Programm mit Öffnungszeiten und Adressen sowie Informationen zum Shuttleservice der Kunstpunkte gibt es auf den Webseiten der jeweiligen Veranstaltung: www.dc-open.de und www.kunstpunkte.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE