Schermbeck: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Schermbeck: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Duisburg ist am frühen Samstagnachmittag bei einem Unfall in Schermbeck lebensgefährlich verletzt worden. Er war in einer Kurve gestürzt und gegen einen Baumstamm geprallt.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall auf der Straße Am Voshövel in Richtung Mahlberg. Der 55-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Duisburger Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar.

(jco)