Wermelskirchen Tattoo-Model vor dem Durchbruch

Wermelskirchen · Viviane-Yvette Lenz ist als Model vor allem wegen ihrer auffälligen Tätowierungen und Piercings gefragt. In diesem Markt möchte sich die 18-jährige Wermelskirchenerin etablieren. Bei einer Miss-Wahl auf einer Tattoo-Messe belegte sie Platz zwei.

 Viviane-Yvette Lenz arbeitet als Model unter dem Künstlernamen "Gospozha". Das stammt aus dem Russischen und lässt sich mit "Herrin" oder "Meisterin" übersetzen. Die 18-jährige hat mütterlicherseits russische Wurzeln.

Viviane-Yvette Lenz arbeitet als Model unter dem Künstlernamen "Gospozha". Das stammt aus dem Russischen und lässt sich mit "Herrin" oder "Meisterin" übersetzen. Die 18-jährige hat mütterlicherseits russische Wurzeln.

Foto: Lenz
Impressionen der Tattoo-Messe auf den Philippinen
5 Bilder

Impressionen der Tattoo-Messe auf den Philippinen

5 Bilder
(sng)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort