Wirtschaft: Christian Busch übernimmt Vorsitz bei Walbusch

Wirtschaft: Christian Busch übernimmt Vorsitz bei Walbusch

Christian Busch (Foto) übernimmt am 1. Juli den Vorsitz der Walbusch-Geschäftsführung, der er seit dem 1. April 2007 angehört. Bereits seit 2014 ist der 44-jährige Solinger Mehrheitsgesellschafter des Solinger Multi-Channel-Händlers, sein Vater Thomas Busch bleibt weiterhin Gesellschafter und Mitglied des Beirats. Zugleich übernimmt Christian Busch zusätzlich zu seinen bisherigen Ressorts Personal und Logistik die zentrale Verantwortung für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Neue Aktivitäten.

Christian Busch (Foto) übernimmt am 1. Juli den Vorsitz der Walbusch-Geschäftsführung, der er seit dem 1. April 2007 angehört. Bereits seit 2014 ist der 44-jährige Solinger Mehrheitsgesellschafter des Solinger Multi-Channel-Händlers, sein Vater Thomas Busch bleibt weiterhin Gesellschafter und Mitglied des Beirats. Zugleich übernimmt Christian Busch zusätzlich zu seinen bisherigen Ressorts Personal und Logistik die zentrale Verantwortung für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Neue Aktivitäten.

Die sonstige Besetzung innerhalb der Geschäftsführung bleibt unverändert. Ihr gehören an: Carel Halff (Unternehmensentwicklung), Dr. Bert Hentschel (Einkauf/Vertrieb/Avena/Mey & Edlich), Cord Henrik Schmidt (Finanzen, IT, Kundenservice).

(red)