Vereinsleben: Ohligser Jongens bestätigen Vorstand

Vereinsleben: Ohligser Jongens bestätigen Vorstand

Auf zwei erfolgreiche Jahre seit ihrer Gründung 2014 blickten die Ohligser Jongens auf ihrer Hauptversammlung zurück. Mit den Erlösen aus Veranstaltungen wurden das Heidebad, das Frauenhaus und der Solinger Vogel- und Tierpark unterstützt. Besonders engagiert habe sich der Verein auch für die infrastrukturelle Entwicklung und Vernetzung im Stadtteil.

Der geschäftsführende Vorstand wurde für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Präsident bleibt Gerd Riedel (Foto), Geschäftsführer Joachim Junker, Kassierer Mathias Röcker. Als Beisitzer fungieren Filip Skrabic und Stefan Conrads. Das nächste größere Projekt der Ohligser Jongens steht unmittelbar bevor: Vom 19. bis 21. August wird drei Tage 125 Jahre Ohligs gefeiert.

(uwv)