1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Anmelden zum Eierlauf in Burg

Solingen : Anmelden zum Eierlauf in Burg

Am Karsamstag, 15. April, startet um 14 Uhr die siebte Auflage des Burger Eierlaufes. Der ist wieder Anlass für Familien, Freundeskreise, Sportclubs und Einzelpersonen, von Unterburg nach Oberburg zu laufen. Der Lauf hieße natürlich nicht Eierlauf und fände nicht unmittelbar vor Ostern statt, wenn nicht auch mindestens ein Ei im Spiel wäre.

Jeder Teilnehmer hat die Aufgabe, ein bunt gefärbtes Ei auf einem Löffel den Berg hoch zu balancieren. Ziel ist es, das Ei möglichst unversehrt von unten nach oben zu transportieren. Das Einstecken der Eier in Hosentaschen oder Rucksäcke wäre nicht sportlich. Die Strecke ist für Jung und Alt gut zu meistern.

Damit alle auf dem richtigen Weg vom Brezelbäcker vor dem Café Mayer in Unterburg bis nach Oberburg finden, wird die Malteser Jugend die Läufer entsprechend einweisen und anfeuern. Damit es noch spannender wird, wartet unterwegs eine kleine Aufgabe auf die Läufer, die allen, die nicht so fit sind, eine kurze Verschnaufpause bringt. Alle Teilnehmer werden gebeten, sich spätestens um 13.45 Uhr beim Brezelbäcker registrieren zu lassen, damit der Lauf pünktlich starten kann.

Die Teilnahme am Burger Osterlauf ist wie immer kostenlos. Dank der Unterstützung durch Sponsoren, die die Eier und Preise zur Verfügung stellen, und der Malteser Jugend, die sich schon auf die Betreuung des Osterlaufes freut, ist dies möglich. Eine Anmeldung per Mail für die bessere Planung ist erwünscht an die Adresse wolfgang.guenther@malteser-solingen.de oder telefonisch unter 0170/967 80 70.

(red)