Karl-Arnold-Schule: Schüler besuchen Ausstellung

Karl-Arnold-Schule : Schüler besuchen Ausstellung

25 Schulkinder der Karl-Arnold-Grundschule besuchten die jetzt zu Ende gegangene Kunstausstellung "Crysantheon 2 - Personae" im Oberschlesischen Landesmuseum. Im Kunstunterricht hatten sich die Schüler zuvor mit verschiedenen Stilrichtungen der modernen Kunst befasst. "Da passt der Besuch der aktuellen Ausstellung im zur Vertiefung des Unterrichtsthemas bestens in Programm", erklärte die Lehrerin, Frau Pollmann, ihren Besuch im OSLM. Dr. Susanne Peters-Schildgen führte die Gruppe durch die Sonderschau.

25 Schulkinder der Karl-Arnold-Grundschule besuchten die jetzt zu Ende gegangene Kunstausstellung "Crysantheon 2 - Personae" im Oberschlesischen Landesmuseum. Im Kunstunterricht hatten sich die Schüler zuvor mit verschiedenen Stilrichtungen der modernen Kunst befasst. "Da passt der Besuch der aktuellen Ausstellung im zur Vertiefung des Unterrichtsthemas bestens in Programm", erklärte die Lehrerin, Frau Pollmann, ihren Besuch im OSLM. Dr. Susanne Peters-Schildgen führte die Gruppe durch die Sonderschau.

Unterstützt wurde sie dabei von der Künstlerin Anna Nwaada Weber, die in der Ausstellung mit mehreren Selbstporträts vertreten ist. Beim Rundgang wurde den Schülern deutlich, dass der Mensch als Person in unterschiedlichen Rollen, in öffentlichen, politischen Funktionen, verschiedenen Hierarchien, in der Gruppe und als Individuum im Mittelunkt steht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE