Mönchengladbach Handy geortet: Polizei kann nichts tun

Mönchengladbach · Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus verschwindet ein Handy. Es bleibt in Betrieb, die Polizei könnte seinen Standort feststellen. Sie darf es nicht, weil sie keinen Gerichtsbeschluss hat. Der Besitzer lässt das Handy über den Provider orten - und ist am Ende enttäuscht.

 Friedhelm Schäfer mit dem neun Wochen alten Hunde-Welpen Lotta im Bunten Garten: Bei Schäfers wurde eingebrochen.

Friedhelm Schäfer mit dem neun Wochen alten Hunde-Welpen Lotta im Bunten Garten: Bei Schäfers wurde eingebrochen.

Foto: Reichartz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort