1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Schule übergibt zur Wette 144 Schlipse

Langenfeld : Schule übergibt zur Wette 144 Schlipse

Das Fest der städtischen Grundschule an der Parkstraße in Wiescheid stand unter besonderen Vorzeichen. Die Kinder und ihre Eltern hatten sich von der zum laufenden Kroatienjahr in Langenfeld ausgerufenen Stadtwette von Bürgermeister Frank Schneider inspirieren lassen und ausgemusterte Krawatten gesammelt. Diese Schlipse zierten auf mehreren Wäscheleinen den Schulhof. Schneider, der ja eigentlich als Wettgegner der Krawattenspender ein Interesse haben sollte, nicht zu verlieren, freut sich nach eigenen Worten über Beiträge dieser Art.

Das Fest der städtischen Grundschule an der Parkstraße in Wiescheid stand unter besonderen Vorzeichen. Die Kinder und ihre Eltern hatten sich von der zum laufenden Kroatienjahr in Langenfeld ausgerufenen Stadtwette von Bürgermeister Frank Schneider inspirieren lassen und ausgemusterte Krawatten gesammelt. Diese Schlipse zierten auf mehreren Wäscheleinen den Schulhof. Schneider, der ja eigentlich als Wettgegner der Krawattenspender ein Interesse haben sollte, nicht zu verlieren, freut sich nach eigenen Worten über Beiträge dieser Art.

"Mir war schnell klar, dass ich diese Wette verloren habe. Das ist auch nicht schlimm", meinte er bei der Übergabe der 144 gesammelten Krawatten in der Wiescheider Schule. "Denn es ist umso erfreulicher, mit welchem gewohnten Enthusiasmus die Langenfelder bei dieser Aktion zur Sache gehen." Es sei bereits die 4000er-Marke der im Rathaus eingegangenen Schlipse überschritten worden. Abgabeschlussist der 30. Juni. Schneider wies die Wiescheider Schüler und das Lehrerkollegium um die stellvertretende Leiterin Barbara Stock auf die Schlemmermeile in der Innenstadt am 29.

und 30. August hin. "Dort soll die fertig genähte, wohl weltweit größte aus Krawatten genähte Riesen-Krawatte präsentiert werden." Bis dahin benötigt Citymanager Jan Christoph Zimmermann aber noch weitere fleißige Näher. Infos unter Tel. 02173 - 7945431 oder citymanagement@langenfeld.de. mei

(RP)