Auszeichnung: Preise für Kinos in NRW im Gloria

Auszeichnung: Preise für Kinos in NRW im Gloria

Im Kölner Gloria sind am Dienstagabend die Kinoprogrammpreise NRW verliehen worden. Insgesamt wurden von der Film- und Medienstiftung Prämien in Höhe von 429 000 Euro an 66 Kinos im Land ausgezahlt.

Die Top 3 sind in diesem Jahr die Brotfabrik Bonn, die Kölner Filmpalette und das Cinema Münster. Weitere Preise gingen unter anderem an das Scala in Leverkusen, an die Kölner Kinos Odeon, Weisshaus und Off-Broadway sowie an die Düsseldorfer Kinos Souterrain, Atelier, Cinema, Bambi Filmstudio und Metropol. Prominente Preispaten waren unter anderem Denis Moschitto, Isabel Prahl, Matthias Bundschuh, Richy Müller, Armin Rohde, Andrea Sawatzki und Oskar Keymer. Der Herbert-Strate-Preis gib an den Filmverleiher Peter Sundarp.

(step)