1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg-Hochfeld: Staubsaugerautomaten an Tankstelle aufgebrochen

Duisburg-Hochfeld : Staubsaugerautomaten an Tankstelle aufgebrochen

Die Polizei nahm in der Nacht zum Mittwoch, 5. September, einen 44-jährigen Mann fest, der die Staubsaugerautomaten einer Tankstelle auf der Musfeldstraße aufgebrochen hatte.

Gegen 3.15 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge (26), wie der Tatverdächtige sich an den Münzbehältern zu schaffen machte und alarmierte die Polizei. Dank der guten Beschreibung konnte der Mann, der nach Polizeiangaben mit einem Fahrrad geflüchtet war, auf einem Parkplatz an der Leidenfroststraße festgenommen werden.

Der bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getretene Düsseldorfer kam ins Polizeigewahrsam und durfte nach seiner Vernehmung nach Hause. Ihn erwartet ein weiteres Strafverfahren.