1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg-Rheinhausen: Zweijähriger Junge angefahren und schwer verletzt

Duisburg-Rheinhausen : Zweijähriger Junge angefahren und schwer verletzt

Ein zweijähriger Junge lief am frühen Dienstagabend, 4. September, zwischen geparkte Fahrzeuge auf die Straßburger Straße und stieß dort mit einem vorbeifahrenden Auto zusammen.

Der 62-jährige Fahrer war nach Polizeiangaben gegen 18.55 Uhr in Richtung Metzer Straße unterwegs, als das Kleinkind plötzlich von rechts auf die Straße rannte. Trotz Vollbremsung prallte der Junge gegen die rechte Fahrzeugseite, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Kinderklinik, wo er stationär blieb.