1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Flingern

Flingern: Stadt schneidet Büsche an Drogen-Versteck zurück

Flingern : Stadt schneidet Büsche an Drogen-Versteck zurück

Schnell reagierte die Stadt auf den Hinweis eines Anwohners der Erkrather Straße, der sich über die Drogen-Ecke gegenüber dem Capitol ärgerte. Einen Tag nachdem Rick van Beek Fotos schickte von gebrauchten Spritzen und blutverschmierten Taschentüchern, wurde die Awista vom Umweltamt beauftragt, die Ecke zu säubern. Kontakt wollte die Stadt zum Eigentümer der Fläche und zur Drogenhilfe aufnehmen. Lang ist es aber nicht sauber geblieben vor Rick van Beeks Haustür. Keine 24 Stunden nachdem die Awista dort war, lagen wieder Müll und blutige Papiertücher an der Straße.

Jetzt hat die Stadt offensichtlich eingegriffen, Büsche und Bepflanzungen zurückgeschnitten, damit es keinen Sichtschutz mehr gibt. Für van Beek eine wichtige Maßnahme, seit Jahren gebe es das Problem an der Straße. Ein Schandfleck, wie er findet, "das Capitol ist doch ein Aushängeschild der Stadt". Außerdem würden Kinder daran vorbeikommen, "wenn sie zu einem Kurs ins Tanzhaus gehen", sagt van Beek. Er hofft, dass die Erkrather Straße jetzt ein bisschen sauberer bleibt.

(nika)