Awista - alle aktuellen Informationen

Awista

Die Awista, die Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH mit Sitz in der nordrheinwestfälischen Hauptstadt Düsseldorf, ist sowohl für die Müllentsorgung bei privaten Haushalten als auch bei Gewerben zuständig. Das 1998 gegründete Unternehmen schaut auf eine wesentlich ältere Firmengeschichte zurück, da bereits 1862 sowohl Reinigungs- als auch Entsorgungsaufgaben in Düsseldorf vom Gründungsunternehmen übernommen wurden. Die Awista beschäftigt heute rund 800 Mitarbeiter und zählt neben dem Partnerunternehmen REMONDIS Rhein Wupper zu den größten Entsorgungsunternehmen in der Region um Düsseldorf.

Wertstoffhof in Düsseldorf-Flingern

Der Wertstoffhof im Düsseldorfer Stadtteil Flingern nimmt neben den üblichen Wertstoffen auch zusätzliche Fraktionen an. Dieses zusätzliche Angebot des Werthofes gilt allerdings nur für die Wertstoffannahme von Privatpersonen und nicht für Gewerbe. Zu diesen Wertstoffen gehören unter anderem Restmüll, Sperrmüll als auch gemischte Bauabfälle. Preislich sind die Stoffe nach Mengen eingeordnet. So wird für eine Kofferraummenge von maximal 300 Liter der Betrag von 10 Euro fällig. Für maximal 500 Liter müssen hingegen 15 Euro für die Annahme bezahlt werden.

Andere Abfälle, wie beispielsweise elektronische Haushaltsgeräte, Kühlgeräten oder elektrische Spiel- und Werkzeuge von Privatpersonen, werden kostenfrei vom Wertstoffhof in Düsseldorf-Flingern entgegengenommen.

Alle News und Infos zur Awista finden Sie hier.