Benrath: Abfahrt von Frankfurter Straße wird gesperrt

Benrath: Brücke Heubesstraße wird gesperrt

Autofahrer werden einen Monat über die Rostocker Straße und die Urdenbacher Allee umgeleitet. Auf der Oerschbachstraße werden neue Radwege angelegt.

(stz) In der verkehrsschwächeren Zeit im Sommer nutzt die Stadt die Möglichkeit, Straßen zu reparieren. Davon betroffen ist auch die Abfahrt von der Brücke Heubesstraße von der Frankfurter Straße auf die Hildener Straße. Während der Sanierungsarbeiten vom 30. Juli bis 31. August ist die Brücke gesperrt. Dort werden die Fahrbahnübergänge erneuert. Dabei werden die Übergangskonstruktionen zwischen Brücke und Widerlager ausgetauscht, teilte die Stadt mit. Diese Konstruktionen nehmen die Bewegungen der Brücke aus Verkehrslasten auf, die etwa beim Bremsen und Anfahren oder durch Temperaturschwankungen entstehen. Die Kosten der Erneuerung betragen 250.000 Euro. Die Verkehrsteilnehmer werden eine Abfahrt vor der Sperrung umgeleitet über die Rostocker Straße, Koblenzer Straße, Urdenbacher Allee und Hildener Straße.

In der Oerschbachstraße werden bis zum 20. Juli neue Radwege angelegt. Vom Bahnübergang zum Kreisverkehr können die Radfahrer die Fahrbahn nutzen; in Gegenrichtung müssen sie auf dem Gehweg schieben.

Mehr von RP ONLINE