Stadtwerke arbeiten in Benrath und Reisholz

Stadtwerke-Arbeiten: Stadtwerke legen in Benrath und Reisholz Leitungen

Die Stadtwerke-Tochter Netzgesellschaft Düsseldorf verlegt neue Versorgungsleitungen in Reisholz und Benrath. Die Arbeiten beginnen am 16. Juli und werden voraussichtlich am 31. August abgeschlossen sein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auf einer Länge von 70 Metern werden an der Kappeler Straße 302 bis 308 neue Leitungen verlegt. Außerdem finden Nachtarbeiten vom 16. bis 21.Juli und vom 23. bis 28. Juli zwischen 22 und 6 Uhr auf der Henkelstraße in Höhe der Kreuzung Kappeler Straße statt.

Die Baustelle in Benrath umfasst 20 Meter der Hasselsstraße vor den Häusern 2a - 2b. Dieser Bereich wird für die Maßnahme beidseitig gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Die Zufahrten und Zuwege zu den Häusern sind jederzeit gewährleistet. Die Buslinien 730, 815 und NE7 werden für diesen Zeitraum umgeleitet. In Fahrtrichtung Vennhauser Allee wird die Haltestelle „Forststraße“ an eine Ersatzhaltestelle auf der Süllenstraße in Höhe der Hausnummer 3 verlegt. In Fahrtrichtung Benrath befindet sich die Ersatzhaltestelle auf der Süllenstraße in Höhe der Hausnummer 2. Genaue Hinweise gibt es zudem durch eine Beschilderung an den Haltestellen.