Neue Altstadtwache: Die Düsseldorfer Polizei zieht um

Neue Altstadtwache: Die Düsseldorfer Polizei zieht um

Am Morgen fuhren die Umzugswagen vor, gegen Mittag griffen die Beamten dann selbst zum Schraubenzieher, um die Schilder vom Haus Heinrich-Heine-Allee 17 abzumontieren: Nach 27 Jahren ist dort Feierabend für die Polizei.

Weit hatten es die Polizisten nicht, die am Nachmittag bereits im neuen Domizil den Dienst antraten: An der Ecke Ratinger Straße, im Haus Heinrich-Heine-Allee 1, präsentiert sich die Altstadtwache jetzt als wohl modernste Wache der Düsseldorfer Polizei.

Die Führungsstelle war schon am Vortag umgezogen, in den nächsten Tagen übernehmen die übrigen Beamten der Polizeiinspektion Mitte ihre neuen Büros. Auch die ausquartierten Bezirksbeamten finden an der neuen Adresse wieder Platz.

(sg)