1. NRW
  2. Panorama

Marsberg: Fachwerkhaus brennt - 150.000 Euro Schaden

Marsberg : Fachwerkhaus brennt - 150.000 Euro Schaden

Ein Brand hat ein altes Fachwerkhaus im Hochsauerlandkreis unbewohnbar gemacht. In der Neujahrsnacht hatte der Dachstuhl des Fachwerkhauses in Marsberg aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen, wie ein Sprecher der Polizei Hochsauerlandkreis am Mittwochmorgen sagte.

Obwohl der Brand schnell gelöscht worden sei, sei das alte Haus derzeit nicht mehr bewohnbar und einsturzgefährdet. Der Schaden am Gebäude wird auf knapp 150.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde niemand, weil die Bewohner des Hauses nicht in der Wohnung waren, als der Brand ausbrach.

(lnw)