Trivago: Hotel-Suchmaschine integriert Ferienhäuser mit HomeAway

Hotel-Suchmaschine aus Düsseldorf : Bei Trivago können Sie bald auch Ferienhäuser vergleichen

Die Vergleichsplattform Trivago hat am Dienstag die Integration des Ferienhaus-Vermieters HomeAway in ihre Hotelsuche bekannt gegeben. Künftig soll es Nutzern von Trivago möglich sein, auf der Plattform auch nach Ferienhäusern und -wohnungen zu suchen.

Mit der Integration von HomeAway möchte das Düsseldorfer Unternehmen sein Hotelangebot durch Ferienhäuser und Ferienwohnungen ergänzen. "Der Anteil der Reisenden, die eine Ferienunterkunft in Betracht ziehen, steigt, und wir betrachten die Integration von Ferienunterkünften als einen strategischen Schritt, um unser eigenes Angebot zu erweitern", sagt Trivago-Geschäftsführer Johannes Thomas.

In Deutschland, Italien, Kanada, Großbritannien und den USA testet Trivago die neuen Sucheinstellungen bereits. Mehr als 150.000 Ferienunterkünfte sind dort verfügbar. Thomas betont allerdings, dass die Personalisierung von Suchen im Vordergrund steht, damit nur die Nutzer Vorschläge von HomeAway bekommen, die auch an Ferienwohnungen und -häusern interessiert sind.

HomeAway ist eine Tochtergesellschaft von Expedia und vermittelt weltweit Ferienhäuser und Ferienwohnungen an ihre Kunden. Trivago ist eine globale Vergleichsplattform, auf welcher Nutzer vor der Buchung Preise verschiedener Hotels und Reiseanbieter vergleichen können. Beide Plattformen sind mit über einer Millionen Ferienhäusern und Hotels in 190 Ländern vertreten.

Mehr von RP ONLINE