1. Leben
  2. Beruf

Die Rheinische Post startet ein neues regionales Stellenportal.

Stellenmarkt : Jobangebote direkt in der Nähe

Berufliche Neuorientierung im Jahr 2021 geplant? Die Rheinische Post Mediengruppe hilft und startet für Jobsuchende und Arbeitgeber das neue regionale Stellenportal „rp-stellenmarkt.de“.

Die Rheinische Post und RP Digital, die zentrale Digital-Unit der Rheinische Post Mediengruppe, haben in enger Kooperation das neue Stellenportal rp-stellenmarkt.de ins Leben gerufen, auf dem Unternehmen und Jobsuchende künftig zusammenfinden können.

Die regionale Ausrichtung der neuen Online-Plattform verspricht – insbesondere in der Region Düsseldorf, im Rheinland und im Bergischen Land – heimatverbundene Jobsuchende und Unternehmen der Region miteinander zu verbinden.

Die Nähe zum Arbeitsplatz ist neben der Attraktivität der zu besetzenden Stelle und des Arbeitsgebers häufig ein Grund für eine Bewerbung. Auch Arbeitnehmer, die nicht aktiv einen Arbeitsplatz suchen, lassen sich von diesen Angeboten oft inspirieren.

Mit einer klaren Suchstruktur und einer großen Auswahl an Branchen und Suchkriterien bietet rp-stellenmarkt.de eine komfortable Jobsuche. Durch die Ausspielung der Anzeigen aus der Tageszeitung und weiterer Kooperationspartner ist zudem eine große Auswahl an zu besetzenden Jobs garantiert.

„Wir bieten mit dem neuen Portal eine weitere Lösung für unsere Kunden im Bereich Recruiting, Stellenmarkt und Employer Branding an und ergänzen unser Produktportfolio in diesem Bereich sinnvoll. Zudem bauen wir unsere jahrelange Kompetenz auf diesem Sektor weiter aus und bieten stellenausschreibenden Unternehmen ein weiteres attraktives Produkt für ihre Bewerbersuche“, sagt Matthias Körner, Geschäftsführer der Rheinischen Post.

Auch Oliver Horst, Geschäftsführer der RP Digital GmbH, blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Wir freuen uns sehr darauf, endlich mit rp-stellenmarkt.de ein eigenes Rubrikenangebot auf
RP Online anbieten zu können. Die kommenden Monate werden wir nutzen, das Portal und die damit verbundenen Kommunikationskanäle kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns darüber hinaus, den partnerschaftlichen Austausch mit den Verlagen der Mediengruppe in diesem Projekt weiter fortzuführen.“

Durch eine enge Vertriebskooperation gemeinsam mit dem bundesweit bedeutsamen Stellenportal stellenanzeigen.de

bietet der RP-Stellenmarkt nicht nur einen regionalen Fokus, sondern kann künftig auch als reichweitenstarker Partner im nationalen Vergleich der Online-Stellenplattformen mithalten.

„Die Bündelung der Kompetenzen der verschiedenen Unternehmen der Mediengruppe sowie der beteiligten Unternehmen bringt wesentliche Synergieeffekte mit sich und schafft damit einen attraktiven regionalen Marktplatz“, betont Daniel Daum, Leiter Digitale Transformation der Mediengruppe.

Interessierte können sich über das neue Portal ab sofort unter www.rp-stellenmarkt.de informieren.

(RP)