Nach Attacke am Alexanderplatz 20-jähriges Prügel-Opfer erliegt den Verletzungen

Berlin · Nach dem Gewaltexzess am Berliner Alexanderplatz ist ein 20-jähriges Opfer im Krankenhaus gestorben. "Der Mann ist am Montag um 14.35 Uhr seinen schweren Verletzungen erlegen", sagte eine Polizeisprecherin am Montag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte Informationen der "Berliner Morgenpost".

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort