Viersen: Zwei Lkw kippen um

Viersen: Zwei Lkw kippen um

Am Montagnachmittag sind innerhalb kurzer Zeit zwei Lkw umgekippt. Um 15.24 Uhr wurde die Polizei zur Ortsumgehung Bracht (B221) zwischen Stieg- und Kaldenkirchener Straße gerufen. Dort war ein Lkw-Fahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw fiel auf die Seite, die Bergung dauerte bis in die Abendstunden.

Um 15.37 Uhr kippte zudem ein Müllwagen auf dem Ummertalweg in Viersen-Helenabrunn auf die Seite. Am Fahrzeug entstanden nur leichte Schäden, verletzt wurde in beiden Fällen niemand.

(p-m)