Mettmann: In Millrath blühen jetzt die Wildblumen

Mettmann: In Millrath blühen jetzt die Wildblumen

ERKRATH (wie) Am S-Bahn-Haltepunkt Millrath ist eine wunderschöne Wildblumenwiese entstanden. Besonders die schönen Kornblumen leuchten hervor.

Inge Berkenbusch und ihr Team von "Erkrath blüht" haben mit viel Mühe und Einsatz die Blumen gepflanzt. Bedanken wollen sich die Initiatoren auch bei Stadtwerke-Mitarbeiter Viktor Schneider, der geholfen hat, die Wildblumenwiese immer wieder zu wässern. Im Frühjahr sorgt der Verein "Erkrath blüht" dafür, dass an vielen Stellen im Stadtgebiet die Narzissen blühen. Im Frühjahr dieses Jahres fanden die Blumen jedoch ungewollte Abnehmer. Vor allem nachts schnitten sich Bürger die Blumen ab, um sie mit nach Hause zu nehmen. Da Narzissen für wenig Geld in den Blumengeschäften oder auf dem Markt zu haben sind, ist der Blumenklau mehr als ärgerlich, hieß es damals vom Verein. Bleibt zu hoffen, dass die Wildblumenwiese etwas länger hält.

(RP)