1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Lokalsport

Fußball: TSV Meerbusch gründet U21-Team

Fußball : TSV Meerbusch gründet U21-Team

Seit gut drei Wochen plant die Fußballabteilung des neuen Vereins TSV Meerbusch die kommende Saison. Dabei werden die Mannschaften von Tus Bösinghoven und ASV Lank im Jugendbereich zusammengelegt, Trainingspläne geschrieben und neue Konzepte entwickelt. Ein Teil dieser Konzepte ist die Neugründung einer Ausbildungsmannschaft.

"Wir wollen den A-Jugendlichen, die nun im Seniorenbereich spielen, die Möglichkeit geben, sich ein Jahr lang an den Seniorenfußball zu gewöhnen", sagen die beiden Abteilungsleiter Daniel Peters und Dierk Ziebell. Dabei steht die Eingewöhnung allerdings weniger im Vordergrund, sondern vielmehr ein Jahr für die weitere Entwicklung der jungen Kicker. "Gemeldet wird diese Mannschaft als normales Seniorenteam. Der Begriff U21 soll zeigen, dass diese Mannschaft ausschließlich für Spieler des entsprechenden Alters ist", erklärt Ziebell. Trainer des Teams wird Wolfgang Jeschke. Er war maßgeblich an den Aufstiegen des TuS Bösinghoven bis in die Oberliga beteiligt. "Wolfgang Jeschke ist ein exzellenter Trainer mit viel Erfahrung. Er hat jahrelang bewiesen, dass er genau der richtige Mann für ein junges Team ist", ist Peters überzeugt. Der neue Coach soll den Nachwuchs an die Spielphilosophie der Ober- und Bezirksligamannschaft heranführen. Ziel ist es, dass so den jungen Spielern der Sprung in eins dieser Teams erleichtert wird.

Der TSV sucht noch neue Spieler, die sich weiter entwickeln wollen und schnell den Aufstieg in die Kreisliga A schaffen wollen. Dazu bietet der Verein am Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr ein Probetraining auf dem Kunstrasenplatz an. Anmeldungen dazu erfolgen bei Daniel Peters, E-Mail: daniel.peters@tus64.de.

(RP)