Hilden: Kleiderkammer bietet Modisches

Hilden: Kleiderkammer bietet Modisches

Am nächsten Samstag gibt es Frühjahrs- und Sommerware.

Die Kleiderkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden öffnet am Samstag, 10. März, von 10 Uhr bis 13 Uhr ausnahmsweise zum Verkauf. "Wir haben die Kleiderständer gerade frisch mit Frühjahrs- und Sommerware bestückt. Das Stöbern lohnt sich jetzt", meint Leiterin Mechthild Hendrikson. Die Winterware ist für die nächste kalte Saison nun eingelagert. Von Kleidern, T-Shirts, Oberhemden und leichten Jacken, bis hin zu Sommerschuhen reicht das Angebot in den Verkaufsräumen. Die Helferinnen beraten bei der typgerechten Auswahl.

Der Haushaltswarenbereich der Kleiderkammer öffnet ebenfalls. Kleiderspenden werden an diesem Samstag gerne angenommen. Besonders fehlen Sportschuhe und Herrensportkleidung. Auch Geschirrtücher sind rar und werden daher genauso benötigt wie Töpfe, Handtücher und Badetücher. Andere gut erhaltene Kleidung ist auch willkommen. Samstags ist die Kleiderkammer normalerweise geschlossen. In den Räumen Benrather Straße 51 ist die SKFM-Kleiderkammer regulär montags von 15 Uhr bis 19 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 12.

  • Hilden : Kleiderkammer öffnet am Samstag für Herbstverkauf

30 Uhr und mittwochs von 15 Uhr bis 17.45 Uhr offen. Zu diesen Zeiten können Besucher ihre Kleider- und Warenspenden abgeben. Interessierte können Kleidung anprobieren und kaufen. Der Haushaltswarenbereich ist dann ebenfalls geöffnet. Die Erlöse aus dem Verkauf gehen vollständig an den katholischen Sozialdienst Hilden. Der Verein ist damit in der Lage, viele soziale Projekte für die Bürger anzubieten oder solche zu unterstützen, für die es keine Zuschüsse gibt.

(cis)