Hilden: Grenadier-Kompanie ermittelt neuen König

Hilden: Grenadier-Kompanie ermittelt neuen König

Bernd May holte beim Abschlussschießen den Vogel mit dem 269. Schuss von der Stange.

Zu ihrem Abschlussschießen hatte die Grenadierkompanie der St. Seb. Schützenbruderschaft auf die Schießsportanlage an der Oststraße eingeladen. Nach dem 269. Schuss stand der neue Kompaniekönig fest. Es ist Bernd May, dessen Frau Roswita zu den ersten Gratulanten zählte. Die so genannten Pfänder sicherten sich: Paul Wiskopp (rechter Flügel), Harald Biesgen (Kopf), Bernd May (linker) linker Flügel und Rainer Gerstmann (Schweif). Insgesamt visierten 44 Teilnehmer das Ziel an. Beim Gästeschießen lockte eine Prämie.

(-dts)