Kreis Mettmann: Agentur berät Arbeitgeber bei der Suche nach Azubis

Kreis Mettmann: Agentur berät Arbeitgeber bei der Suche nach Azubis

Eine "Woche der Ausbildung" organisiert die Agentur für Arbeit vom 26. Februar bis zum 2. März. Neu ist in diesem Jahr ein Infotag für Arbeitgeber des Kreises Mettmann. Diese erhalten am Mittwoch, 28. Februar, von 15 bis 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Mettmann, Marie-Curie-Straße 1-5, Anregungen und Informationen zur Stellenbesetzung. Angesprochen sind auch Unternehmen, die in letzter Zeit aufgrund fehlender Bewerber nicht mehr ausgebildet oder auch gar nicht gesucht haben

"Manchmal hat man als Arbeitgeber keine Idee mehr, wie man noch an Auszubildende kommen kann", sagt Anja Bockmühl. Die Ausbildungsstellenvermittlerin will zu Beginn der Veranstaltung in einem kurzen Vortrag erläutern, welche Personengruppen noch in die Suche nach Azubis einbezogen werden können.

Anschließend haben die Arbeitgeber die Möglichkeit, an Expertentischen mit verschiedenen Ansprechpartnern die Vortragsthemen zu vertiefen. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, sich mit anderen Arbeitgebern auszutauschen, die bereits einschlägige Erfahrungen gemacht haben. Auch Fragen zu Fördermaßnahmen zur Integration in berufliche Ausbildungen können beantwortet werden.

  • Kreis Mettmann : Arbeitsagentur bietet Bewerbungscheck

Die Agentur für Arbeit Mettmann bittet interessierte Arbeitgeber, sich unter Angabe der Personenzahl anzumelden. Das ist möglich per E-Mail unter mettmann.arbeitgeber@arbeitsagentur.de oder auch über die Hotline des Arbeitgeberservice unter Telefon 0800 4 5555 20. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

(arue)