Goch: Autor Kurt Nickel liest aus seinem Thriller vor

Goch : Autor Kurt Nickel liest aus seinem Thriller vor

Der 63-jährige Heilpädagoge Kurt Nickel blickt auf eine über 40-jährige Tätigkeit in Psychiatrie, Neurologie und im Behindertenbereich zurück. Als Thrillerautor veröffentliche er bereits acht Bücher. Alle Titel leben von der Spannung, der Unterhaltung aber auch von der Information über die Zustände in der Psychiatrie, wie sie früher waren, wie sie heute sind und wie sie sein sollten. Nichts für schwache Nerven.

Seine Bücher belegten im Internethandel bereits mehrfach Platz 1 in verschiedenen Foren. Jetzt möchte Nickel eine neue Grenze überschreiten und stellt sich seiner Leserschaft und allen Interessierten. Auf Einladung der Buchhandlung am Markt in Goch liest er am morgigen Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr im City-Bistro, Frauenstraße 6 in Goch, aus seinem neuesten Werk "Koordinaten des Wahnsinns". Er gewährt Einsichten in seinen Erfahrungen der Alkoholerkrankung und steht allen Neugierigen Rede und Antwort. Diese Einblicke fußen auf beruflich bedingten Erkenntnissen sowie den Eigenerfahrungen mit dem Alkoholteufel, die er in den vielen Jahren gemacht hat. Um dieses prekäre Thema anschaulich zu vermitteln, hat er es in einem spannenden Thriller zusammengefasst.

Der Eintritt zur Lesung beträgt 5 Euro. Karten gibt es unter anderem in der Buchhandlung am Markt (Telefonnummer 02823 7194) und an der Abendkasse.

(RP)
Mehr von RP ONLINE