1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Düsseldorf: Ausstellung "Die Grosse" schließt mit Besucherrekord

Düsseldorf : Ausstellung "Die Grosse" schließt mit Besucherrekord

Die Leistungsschau der Künstlerszene Düsseldorfs und Nordrhein-Westfalens im Kunstpalast, "Die Grosse", ist am Wochenende mit einem Besucherrekord zu Ende gegangenen. Knapp 14.000 Gäste vermeldeten die Veranstalter zum Abschluss der dreiwöchigen Schau, bei der, so Ausstellungsleiter Michael Kortländer, "auch überaus gute Verkäufe getätigt wurden".

160 Künstler aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik und Neue Medien hatte der "Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen" eingeladen, ihre Arbeiten zu präsentieren. Die jährliche Verkaufsausstellung fand zum bereits 116. Mal statt und soll nach dem Willen des neuen Kunstpalast-Generaldirektors Felix Krämer ab dem kommenden Jahr auf sechs Wochen verlängert werden. Zudem plant Krämer eine Verlegung der Schau in den Sommer, unter Einbeziehung des Ehrenhofs als Außenbereich und Ausstellungsfläche. In London läuft eine ähnliche Ausstellung, die "Summer Exhibition" der Royal Academy. Die dortige Schau findet in diesem Jahr vom 12. Juni bis 19. August statt.

(RP)