Karneval in Düsseldorf 2017: Neues Prinzenpaar offiziell vorgestellt

Karneval in Düsseldorf: Neues Prinzenpaar wurde offiziell vorgestellt

Das designierte Prinzenpaar Christian Erdmann und Alina Kappmeier ist am Samstagvormittag im Düsseldorfer Rathaus vorgestellt worden. Um 11.11 Uhr trat Oberbürgermeister Thomas Geisel mit dem neuen Paar vor die geladenen Gäste im Jan-Wellem-Saal.

Das Stadtoberhaupt bescheinigte dem Comitee Düsseldorfer Karneval (CC), eine "ausgezeichnete Wahl" getroffen zu haben. In einer kurzen Rede skizzierte Christian Erdmann, was er und seine zukünftige Venetia sich für die anstehende Session vorgenommen haben: Beide wollten mit "Liebe, Lust und Leidenschaft" ihr Amt ausfüllen und nah bei den Menschen sein.

Das neue Prinzenpaar bei der Vorstellung im Düsseldorfer Rathaus. Foto: Wiefels

Im Anschluss zog das zukünftige Prinzenpaar mit dem CC und den Präsidenten der angeschlossenen Karnevalsgesellschaften mit der Musikgruppe Ardo durch die Altstadt zum Henkel-Saal im Schlösser Quartier Boheme an der Ratinger Straße, wo in größerer Runde weiter gefeiert wurde.

  • Düsseldorfer Karnevalisten : Der neue Karnevalsprinz steht fest
  • Jahrestreffen : Karnevals-Präsidenten ziehen durch die Altstadt

Christian Erdmann (46) ist Gesellschafter im Quartier Bohème, Alina Kappmeier (28) hat im Frühjahr ihr Studium abgeschlossen und arbeitet im Service des Quartier Bohème. Offiziell zum Prinzenpaar gekürt werden beide am 18. November in der Stadthalle.

Ein ausführliches Portrait des neuen Prinzenpaares lesen Sie hier.

(jaw)