1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Totally Locally: And now a word under us

Totally Locally : And now a word under us

The RP now proudly presents: the revolution in our Stadtverwaltung, wo bald nicht mehr nur Herr und Frau Müller arbeiten, sondern auch Mr. and Mrs. Smith (so was wie Schmitz, but english). Unsere Beamten und Angestellten im Dienste der Bürger sollen bald nicht nur Deutsch als Amtssprache beherrschen, sondern auch ergänzend englisch sprechen. Und zwar more than Smalltalk, also ganze Sätze, sozusagen real! Das ist für die meisten der Ernstfall, wie der Antrag der Düsseldorfer Traffic-lights-coalition (Ampel-Koalition) für die nächste Ratssitzung festhält.

Zitat: "Allerdings ist davon auszugehen, dass den meisten Beschäftigten ebenso wie allen Bürgerinnen und Bürgern Düsseldorfs, die nicht ehrenamtlich oder beruflich regelmäßig in einer anderen Sprache als Deutsch kommunizieren, die Routine in der alltäglichen Anwendung, die Möglichkeit, das Erlernte zu erhalten und zu vertiefen, fehlt." Wow, nicer and more perfect kann man's nicht sagen. Aber die vielen Touristen und Arbeitnehmer aus aller Welt machen Düsseldorf nunmal "zu einem echten HotSpot", und deswegen sollen Vokabeln gebüffelt werden.

Motto: "A warm welcome to Düsseldorf." I'm totally impressed. And you? What say you about that? Mail to me! Thanks, says ujr

(RP)