1. NRW
  2. Panorama

Kerpen: Spaziergängerin findet zwei schwerverletzte Frauen auf Feldweg

Kerpen : Spaziergängerin findet zwei schwerverletzte Frauen auf Feldweg

Bei einem handfesten Streit sind am Donnerstagabend bei Kerpen zwei 23 und 27 alte Frauen schwer verletzt worden.

Eine Spaziergängerin hatte die beiden auf einem Feldweg gefunden. Ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen brachten die Frauen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht, wie die Polizei in Hürth am Freitag mitteilte.

Nach der Tat flüchteten die drei Täterinnen. Nach ihnen wird gefahndet. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Über die Hintergründe des Streits wurde zunächst nichts bekannt.

(lnw)