Hongkong: "Hühnertasse" für 36 Millionen Dollar versteigert

Rekordpreis für Tasse aus China: "Hühnertasse" für 36 Millionen Dollar versteigert

Rekord bei einer Auktion bei Sotheby's: Eine mehr als 500 Jahre alte Tasse aus der chinesischen Ming-Dynastie ist in Hongkong für 36 Millionen Dollar (rund 26 Millionen Euro) versteigert worden.

Wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte, erhielt ein chinesischer Sammler vom Festland den Zuschlag. Die Tasse hat einen Durchmesser von nur acht Zentimetern. Sie ist als "Hühnertasse" bekannt, weil sie mit einem Hahn, einer Henne und deren Küken dekoriert ist.

Das Gefäß wurde während der Herrschaft des Kaisers Chenghua angefertigt, der von 1465 bis 1487 regierte.

Der bisherige Rekord für chinesisches Porzellan war laut Sotheby's 2010 aufgestellt worden, als eine Qianlong-Vase für 32,4 Millionen Dollar versteigert wurde.

(ap)
Mehr von RP ONLINE