DVB-T2 HD gestartet: Geräte, Programme & Co: Sendersuchlauf um 12h

Start am 29. März : DVB-T2 HD ist da - was man wissen muss

Das einfache DVB-T-Signal wird eingestellt. TV-Zuschauer müssen dann zu DVB-T2 HD wechseln, sonst sitzen sie vor einem schwarzen Bildschirm. Was man zur Umstellung wissen muss und warum man am 29. März vormittags kein TV gucken kann, erklären wir hier.

(csr)
Mehr von RP ONLINE