1. Digital
  2. Internet

Neue Kunstaktion bei Worth1000: Die lustigen Tier-Punks aus dem Internet

Neue Kunstaktion bei Worth1000 : Die lustigen Tier-Punks aus dem Internet

Düsseldorf (RPO). Die Photoshop-Anarchisten von Worth1000 haben uns schon mit vielen tollen Kunstwerken überrascht und begeistert. Mit Promi-Männern im Frauenkörper, jungen Stars als Rentner oder bösen Grusel-Clowns zum Beispiel. Jetzt haben die Foto-Veränderer ein neues Thema entdeckt: Tiere als Punker.

Das wichtigste vorneweg: Für diese Arbeiten musste wirklich kein Tier leiden. Die die Foto-Freaks von Worth1000.com haben normale Tierbilder am Computer digital verändert. Die Hunde, Katze, Vögel und Reptilien auf den Bilder haben natürlich in Wirklichkeit keine Nasenringe und Lippenpiercings.

Die Bilder sind wirklich sehenswert. So steckte Künstler Topynou einen Hahn in eine braune Retro-Lederjacke und verpasste dem Tier einen dreifarbigen Irokesenschnitt. Besonders beliebt als Ausgangsmotiv sind aber Hunde. Sie werden zu verlebten Alt-Punkern oder schrägen Szenengängern im Nietenlook verwandelt.

Das süßeste Bild ist vielleicht die sanfte Rocker-Katze von Künstler Jesse92. "Cute an wild" ist der Titel der Arbeit. Da würde mancher braver Stubenkater wohl schwach werden. In unserer Bildershow zeigen wir zehn Highlights aus der aktuellen Aktion bei Worth1000. Andere Aktionen aus der Vergangenheit finden Sie unten.

(csi)