Düsseldorf: Wirtschaft geht mit Schwung in das neue Jahr

Düsseldorf: Wirtschaft geht mit Schwung in das neue Jahr

Die deutsche Wirtschaft entwickelt sich weiterhin prächtig: "Das konjunkturelle Klima in Deutschland hat sich in den vergangenen Wochen überraschend stark aufgehellt", konstatiert das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in nächster Zeit in eine Rezession gerate, sei stark gesunken. Für den Zeitraum von Dezember 2015 bis Ende Februar 2016 weist der IMK-Konjunkturindikator, der unserer Redaktion vorab vorliegt, eine Rezessionswahrscheinlichkeit von 11,6 Prozent aus. Das sei der niedrigste Wert seit März. Im November betrug das Rezessionsrisiko noch 21,8 Prozent. Nunmehr liegt der Indikator wieder deutlich im "grünen Bereich" (keine Rezessionsgefahr), der von null bis 30 Prozent reicht.

Als wichtigsten Grund sieht das Institut die gute Auftragslage der Firmen.

(maxi)