1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Wegen schwacher Nachfrage: Xerox kappt Gewinnprognose

Wegen schwacher Nachfrage : Xerox kappt Gewinnprognose

Der US-Druckerhersteller Xerox hat nach einem schwachen zweiten Quartal seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr gesenkt. Wegen anhaltend dürftiger Nachfrage in der Techniksparte erwartet das Unternehmen nun weniger Gewinn, wie Xerox am Freitag in Norwalk (Connecticut) mitteilte.

Das nach wie vor trübe konjunkturelle Umfeld habe den Umsatz mit Kopierern und Druckern belastet, insbesondere in Europa sei das Geschäft mies verlaufen. Im zweiten Quartal war der Umsatz im Jahresvergleich um ein Prozent auf 5,5 Milliarden Dollar (4,5 Mrd Euro) zurückgegangen. Beim Gewinn blieben mit 309 Millionen Dollar drei Prozent weniger übrig.

(dpa)