Preise sollen gerundet werden Italien schafft die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab

Rom · Bei vielen schlummern sie einfach nur im Geldbeutel: Die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. In Italien wird sich das bald ändern: Ab dem 1. Januar 2018 will das Land diese Münzen nicht mehr prägen.

 Ein- und Zwei-Cent-Münzen in einem Geldbeutel (Symbolfoto).

Ein- und Zwei-Cent-Münzen in einem Geldbeutel (Symbolfoto).

Foto: dpa, jka sne vge
(das/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort