Darts: Deutschland bei der Team-WM im Viertelfinale raus

Darts: Deutschland bei Team-WM im Viertelfinale raus

Gastgeber Deutschland ist bei der Team-WM der Darts-Profis im Viertelfinale ausgeschieden. Das Team um Max Hopp verlor am Sonntag in der Frankfurter Eissporthalle gegen die favorisierten Niederländer trotz einer starken Leistung 1:2.

Im ersten Einzel unterlag Martin Schindler erwartungsgemäß gegen Weltmeister Michael van Gerwen 2:4, ehe Hopp durch ein 4:3 gegen Raymond van Barneveld den Ausgleich schaffte. Im entscheidenden Doppel mussten sich Hopp und Schindler aber gegen die niederländischen Stars mit 1:4 geschlagen geben.

Die an Nummer drei gesetzten Niederländer zogen damit ins Halbfinale gegen England ein. Außerdem kämpften Belgien und Wales um den Einzug ins Endspiel.

(dpa)